Es steht fest: Im Juli rollen die Bagger!

Der Bau des Kunstrasenplatzes in Röttgen rückt näher: Im Juli rollen die Bagger! Das hat uns das Sportamt der Stadt Bonn mitgeteilt. Zuerst werden der Kunstrasenplatz und ein Kleinspielfeld gebaut. Wenn weitere Haushaltsmittel frei werden, würden die Laufbahn und eine Sprunganlage folgen. Wenn alles nach Plan läuft, wird das Eröffnungsspiel also im Herbst dieses Jahres steigen! Vielen Dank an Freunde, Förderer und Spender, die das möglich gemacht haben!

Auch aus dem Verein gibt es Neues zu vermelden: Die Mitgliederversammlung hat den Vorstand im Amt bestätigt. Mit den bekannten Kräften um Bernhard Marberg und seinen Stellvertretern Joachim Stamp und Kurosch Balali geht es nun auf die Zielgerade.